english english

Wir suchen Bauleitung und-koordination (m/w/d)

Das Internet verändert die Art wie wir leben, wie wir arbeiten, lernen und kommunizieren. Unser Kunde die RML Infrastruktur GmbH errichtet eine offene, regionale Glasfaser-Internetinfrastruktur im Auftrag der Region Bezirk Liezen (mit 29 Gemeinden). Diese wird eine Internetnutzung mit höchster Qualität, uneingeschränkter Bandbreite und schnellstmöglicher Internetgeschwindigkeit bieten und damit einen Grundstein legen, um die lebenswerte Region zukunftsfähig zu machen. Gesucht wird aktuell für die zentrale Rolloutsteuerung inklusive Partnermanagement ein Profi aus dem Tiefbau, der*die sich für dieses einzigartige Projekt begeistern kann und so den Glasfaserausbau im Bezirk Liezen entscheidend mitgestalten möchte!

Bauleitung und -koordination Glasfaserausbau / Tiefbau (m/w/d)

Ihr abwechslungsreiches Aufgabengebiet

In dieser Rolle verantworten Sie die zentrale Steuerung, Überwachung und das Partnermanagement aller mit dem Rollout verbundenen Gewerke, mit dem Fokus auf sämtliche Tiefbauaktivitäten. Die laufende Gesamtfortschrittskontrolle, Analyse von Abweichungen und das Erarbeiten von Lösungen gemeinsam mit den Rollout Managerinnen zählt ebenso zum Aufgabengebiet wie die Rolle als zentrale Ansprechperson für Wohnbauträger und potenzielle Mitverlegungsprojekte. Als Eskalationsstufe für die Rollout Managerinnen bilden Sie die Schnittstelle zur Geschäftsführung sowie zu den Partnern.

  • Steuerung und Kontrolle des Gesamt-Baufortschritts (Zeit, Qualität, Budget) aller in Umsetzung befindlichen Ausbaugebiete
  • Umsetzung einer partnerschaftlichen Kooperation mit den Tiefbaupartnern
  • Fachliche Führung der RML Infrastruktur Rollout Manager*innen
  • Hauptansprechpartner*in vor Ort für alle öffentlichen Straßenerhalter, wie Gemeinden und die steiermärkische Landesregierung
  • Vorbeugendes Risiko- und Eskalationsmanagement, gemeinsam mit dem Rollout Manager*innen-Team
  • Zentrale Ansprechperson für Wohnbauträger / Erfassung und Koordination von Neubauprojekten sowie von Mitverlegungsprojekten

Das zeichnet Sie aus

  • Fundierte Berufserfahrung im Tiefbau (in der Realisierung von FTTH-Netzen ist von Vorteil, jedoch keine Voraussetzung)
  • Erfahrung in der (fachlichen) Führung und Koordination von Mitarbeiter*innen
  • Offene Persönlichkeit mit ausgezeichneten Kommunikations-, Koordinations- und Organisationsfähigkeiten gepaart mit einer empathischen Grundhaltung
  • Geschick im Umgang mit unterschiedlichen Stakeholdern und Ansprechpartner*innen
  • Analytisches Denken und strukturierter, selbständiger Arbeitsstil
  • Sicherer Umgang mit MS Office Systemen (insbesondere MS Excel)

Das Angebot der RML Infrastruktur GmbH

  • Die Möglichkeit, ein für die Region zukunftsträchtiges Projekt mitzugestalten, mitzuentwickeln und hierbei einen verantwortungsvollen Beitrag zu leisten
  • Flache Hierarchien, offene Kommunikation und kurze Entscheidungswege in einem kollegialen Team mit gegenseitigem Respekt und einem gemeinsamen Ziel
  • Flexible Arbeitsmöglichkeiten
  • Ein attraktives Jahresbruttogehalt ab EUR 85.000,- zzgl. Bonus mit der Bereitschaft zur Überzahlung je nach Qualifikation und Erfahrung

Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung an Iventa unter www.bewerben.iventa.eu mit Angabe der Ref.-Nr. 60552/KA. Mag. Sandra Zach-Rabl und Stefan Schosswohl, MSc, Tel: +43 (316) 90 80 10-45

Hier bewerben!

Bild von Gerd Altmann auf Pixabay

 

Bild von Gerd Altmann auf Pixabay
Bild von Gerd Altmann auf Pixabay